Sie besuchen Luxemburg

Wenn das nicht korrekt ist,

REGION

LAND

Anlegerprofil

COMGEST GROWTH EMERGING MARKETS PLUS USD I ACC

  • NAV: -
  • Datum NAV: -
  • YTD Wertentw.: -
  • YTD Wertentw. Datum: -

Anlageziel

Das Anlageziel des Emerging Markets Plus Fonds ist die Kapitalmehrung durch die Schaffung eines Portfolios, das aus qualitativ hochwertigen Unternehmen mit langfristigem Wachstum besteht, und die in Schwellenländern niedergelassen bzw. aktiv sind. Der Fonds wird bei der Titelauswahl zusätzliche ESG Kriterien berücksichtigen.

*Portfolio ohne liquide Mittel, Forwards und Futures
Nettovermögen (alle Anteilsklassen, m) -
Anzahl der Holdings -
Gewicht der Top 10 Holdings -

Wertentwicklung & HOLDINGS

Die in der Vergangenheit erzielten Wertentwicklungen sind keine Garantie für zukünftige Ergebnisse.

Die Berechnung der Wertentwicklung basiert auf den Nettoinventarwerten. Ausgabeaufschläge sind nicht berücksichtigt. Ihre Berücksichtigung würde die Wertentwicklung mindern.

  • Halbjahresbericht
  • Jahresbericht
  • Prospekt
  • Wesentliche Anlegerinformationen („KIID“)
  • Aktionärsmeldungen
  • Vergütungspolitik
  • nachhaltigkeitsbezogene Offenlegungspflichten

Details

Verwaltungsgesellschaft keine / Comgest Growth plc ist selbst verwaltend
Fondsname COMGEST GROWTH EMERGING MARKETS PLUS
Anteilsklasse COMGEST GROWTH EMERGING MARKETS PLUS USD I ACC
ISIN Code IE00BK5X3R11
Bloomberg Code COGEPLI
Sedol Code BK5X3R1
Währung der Anteilsklasse USD
Basiswährung des Fonds USD
Ausschüttungspolitik Anteilsklasse Thesaurierung
abgesichert Nein
UCITS Ja
Auflagedatum, Anteilsklasse Awaiting Seeding
Fonds-Domizil IRLAND
Verwaltungsgebühr 1,00%
Laufende kosten 1,07%
Ausgabeaufschlag max 0,00%

RISIKO- UND ERTRAGSPROFIL

GERINGERES RISIKO Normalerweise niedrigerer Ertrag
HŐHERES RISIKO Normalerweise höherer Ertrag
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7

Dieser Indikator räpresentiert das Risiko- und Ertragsprofil aus dem KIID. Siehe zusätzliche Risikoinformationen in dem KIID. Es ist nicht garantiert und kann sich über die Monate ändern. Der Fonds richtet sich an Investoren mit einem langfristigen Anlagehorizont.

Hauptrisiken

Bei diesem Fonds sind unter anderem die folgenden zentralen Risiken zu berücksichtigen (nicht erschöpfende liste): 

• Alle Kapitalanlagen beinhalten Risiken, einschließlich das Risiko eines möglichen Kapitalverlusts.

• Der Wert aller Anlagen und die Erträge daraus können sowohl steigen als auch fallen.

• Es kann keine Gewähr dafür übernommen werden, dass das Anlageziel des Fonds erreicht wird.

• Sofern der Fonds in Vermögenswerte anlegt, die auf eine andere Währung als die Währung des Anlegers lauten, können sich Wechselkursänderungen negativ auf den Wert der Anlage und die Erträge daraus auswirken.

Eine detailliertere Beschreibung der Risikofaktoren, die für den Fonds gelten, enthält der Prospekt.

Juliette Alves kam 2010 zu Comgest und ist Portfoliomanagerin und Analystin für globale Schwellenländeraktien (Schwerpunkt Lateinamerika).

Sie ist Co-Leader bei den Strategien Lateinamerika und GEM Promising Companies sowie bei verschiedenen Spezialfonds im Bereich globale Schwellenländer. Ihre berufliche Laufbahn begann 2005 in der Mexiko-Niederlassung von Crédit Agricole CIB. 2007 wechselte sie als Credit-Analystin zum Lateinamerika-Team in New York, und ab 2009 war sie im Pariser Büro von Crédit Agricole CIB tätig.

Sie besitzt sowohl die portugiesische als auch die französische Staatsangehörigkeit und studierte an der französischen NEOMA Business School (Master in Corporate Finance). Juliette Alves ist CFA® Charterholder.

Nicholas Morse kam 2016 zu Comgest, wo er sich als Analyst und Portfoliomanager auf Aktien der globalen Schwellenländer, insbesondere der Region Lateinamerika, spezialisiert.

Mit mehr als 30 Jahren Investmenterfahrung, hauptsächlich in den Schwellenländern, trägt Nicholas Morse umfassend zum Team-Research bei, das auf eine vielfältige Auswahl an Qualitätswachstumsaktien verschiedener Branchen abzielt. Seine berufliche Laufbahn begann in London, wo er Investment-Positionen bei Foreign & Colonial Management und Singer & Friedlander Investment Management Ltd innehatte. Im Anschluss trat Nicholas Morse der Grupo Financiero Banamex Accival (BANACCI) bei, wo er die lateinamerikanischen Researchabteilungen des Unternehmens in Mexiko City und New York managte. 1994 kehrte er nach Großbritannien zurück und ging als Leiter des Bereichs lateinamerikanische Aktien und Co-Leiter des Bereichs Schwellenländer zu Martin Currie. Nach mehr als sechs Jahren bei Mercury Asset Management / Merrill Lynch als Manager für lateinamerikanische Aktien war Nicholas Morse zehn Jahre als Leiter des Bereichs lateinamerikanische Aktien bei Schroders Investment Management tätig.

Als britischer Staatsangehöriger hat er einen Bachelor-Abschluss (Honors) in Wirtschaftswissenschaften und Sozialgeschichte der University of Exeter. Er war Vorsitzender der Spitalfields Society, Gastdozent an der Saïd Business School, Oxford University sowie Mitglied des SRIRC Komitees der Universität und ist Mitglied des Gainsborough House Finance Komitees.

Yann Gérain kam 2012 zu Comgest und ist als ESG-Portfoliomanager und Analyst für das ESG-Research in den Schwellenländern und Japan verantwortlich.

Er besucht zusammen mit den Investmentanalysten Unternehmen und tauscht sich mit dem Unternehmensmanagement aus, um auf dieser Basis ausführliche ESG-Studien zu erstellen. Yann Gérain koordiniert die Abstimmungspolitik von Comgest und ist für die Beteiligung an nationalen und internationalen Initiativen für verantwortliches Investieren verantwortlich. Vor seiner Tätigkeit bei Comgest war er Analyst und Portfoliomanager bei mehreren Anlagegesellschaften und Vermögensverwaltern in Luxemburg, Paris und Genf. Danach arbeitete er bei Novethic, das französische Forschungszentrum für sozial verantwortliches Investieren (SRI).

2006 schloss er die Grenoble School of Management mit einem Master in Management mit Schwerpunkt Kapitalmärkte und Bankwesen ab. Außerdem hat er einen MBA der ISC Paris School of Management, wo er sich auf nachhaltige Entwicklung und soziale Verantwortung von Unternehmen (CSR) spezialisierte.

Eric Voravong kam 2017 zu Comgest und ist als ESG-Analyst und Portfoliomanager für das ESG-Research für asiatische Unternehmen verantwortlich.

Er besucht zusammen mit den Investmentanalysten Unternehmen, tauscht sich mit dem Unternehmensmanagement aus und erstellt auf dieser Basis ausführliche ESG-Studien. In 2008, bevor er zu Comgest kam, gründete Eric Voravong eine unabhängige Investmentberatungsfirma und war an verschiedenen wichtigen Comgest-Projekten (hauptsächlich im Bereich ESG-Integration) beteiligt. Eric Voravong begann seine Karriere 1989 bei Banque Paribas (inzwischen BNP Paribas), wo er 15 Jahre lang arbeitete und zunächst als Risikoanalyst, später dann in verschiedenen Positionen wie Account Manager, Credit Officer und Portfoliomanager tätig war. Er arbeitete sowohl in Paris als auch in Los Angeles, bevor er nach London wechselte, wo er mit dem Schwerpunkt Telekom- und Technologie-Unternehmen das Aktien-Research-Team verstärkte. Eric Voravong trat im Anschluss als Senior Analyst dem Research-Team des in Paris ansässigen Unternehmens ADI Alternative Investments bei, bevor er seine oben genannte Investmentberatungsfirma aufbaute.

Er hat ein Diplom der EM Lyon Business School und ist CFA® Charterholder.

Das oben angegebene Investment Team kann Berater von Tochtergesellschaften der Comgest Gruppe enthalten.

Verbundene Kommunikation

Postcard from South Africa

Members of the Comgest team recently spent 10 days traversing South Africa to catch up with existing portfolio holdings and meet their competitors, suppliers and customers; but also to investigate new potential holdings and more broadly gather a sense of the operating environment, corporate sentiment and better assess the expectations of the investment community.

CHINA’S BURGEONING MIDDLE CLASS BOOSTS OPPORTUNITIES IN HEALTHCARE

Healthcare businesses, one of the nascent opportunities linked to the Chinese middle class, generally benefit from high barriers to entry, innovation and pricing power – all ingredients that Comgest seeks when analysing a company’s long-term growth potential. Our view is that this sector offers a lot of compelling ­­­long-term stock picking opportunities.

China Equities: FINDING LONG-TERM QUALITY GROWTH COMPANIES

How should international investors view China? This paper seeks to investigate the opportunities, the risks and ultimately explain why a decent and steady long-term return can be achievable in China if investors stick to a quality growth stock-picking strategy.

WICHTIGE INFORMATIONEN

Vor einer Anlage in einen Fonds sollten Anleger zunächst den Prospekt und die wesentlichen Anlegerinformationen (KIID) lesen. Die auf eine Anlage anwendbaren Steuergesetze hängen von den jeweiligen persönlichen Umständen des Anlegers ab. Für bestimmte Personen bzw. in bestimmten Ländern kann der Zugang zu den auf dieser Website beschriebenen Produkten und Dienstleistungen gesetzlich beschränkt sein.  Comgest empfiehlt potenziellen Anlegern, vor einer Zeichnung von Fondsanteilen den Rat eines Rechts-, Finanz- oder Steuerberaters einzuholen. Die Inhalte auf dieser Website sind keine Anlage-, Steuer- oder Rechtsberatung und nicht als solche gedacht; Comgest kann für Entscheidungen, die auf Grundlage der Inhalte dieser Website getroffen werden, nicht haftbar gemacht werden. 

Wo erwähnt, sind die Comgest Growth-Fonds OGAW V-konforme Teilfonds der Comgest Growth plc., einer gemäß den Gesetzen von Irland als Umbrella-Fonds organisierten offenen Investmentgesellschaft mit variablem Kapital und separater Haftung ihrer Teilfonds, unterliegen der Aufsicht durch die Central Bank of Ireland (irische Zentralbank) und werden verwaltet von Comgest Asset Management International Limited.

Comgest

WICHTIGE INFORMATIONEN – PROFESSIONELLER ANLEGER

Der folgende Bereich der Website ist professionellen/qualifizierten Anlegern im Sinne der Richtlinie 2014/65/EG über Märkte für Finanzinstrumente oder im Sinne Ihrer Rechtsordnung vorbehalten. Bevor Sie auf diese Seite zugreifen können, müssen Sie die Nutzungsbedingungen (einschließlich der Datenschutz- und Cookie-Richtlinie) lesen und akzeptieren. Auf den folgenden Seiten der Website finden Sie Informationen über die Comgest Fonds. Auf dieser Seite verfügbare Materialien dürfen weder direkt noch indirekt in ein Land, in dem die Fonds nicht zum Vertrieb zugelassen sind, gebracht, dorthin übertragen oder verteilt werden.

Diese Seite ist nicht für Personen mit Wohnsitz oder Sitz in den Vereinigten Staaten von Amerika oder für „US-Personen“ im Sinne der Definition gemäß SEC Regulation S des US Securities Act von 1933 bestimmt. 

Durch Anklicken von „Zustimmen“ bestätige ich, dass ich die Nutzungsbedingungen dieser Website (einschließlich der Datenschutz- und Cookie-Richtlinie) gelesen und akzeptiert habe und ein professioneller/qualifizierter Anleger gemäß der in meinem Land geltenden Definition bin. 

 
oder